Tag des jagdlichen Schießens

Tag des jagdlichen Schießens der Jägerschaften Hildesheim und Alfeld auf dem Schießstand Oberg

Für Mitglieder der Jägerschaften Hildesheim und Alfeld findet

am 13.04.2013 von 10h – 17h

ein Tag des jagdlichen Schießens statt.

Es soll geselliger Tag unter Jägern werden, an dem man gemütlich im Vereinsheim des Schießstandes Oberg plaudern kann und vor allem ohne jeglichen Wettstreit seine Schießfähigkeiten schulen kann.

Unter allen Teilnehmern, die je einen Durchgang Trap, Skeet und Kugel hinter sich gebracht haben (Ergebnis – EGAL !!!! ) werden tolle Preise verlost. Es gilt hier: Gleiche Chance für Alle! Die Vergabe der Sachpreise erfolgt nur an anwesende Teilnehmer.

Außerdem wird an diesem Tag die Möglichkeit geboten, vor Aufgang der Bockjagd die Büchse zu kontrollieren. Ein Büchsenmacher ist vor Ort und kann bei kleineren Problemen behilflich sein.

Preise: Ein Durchgang Trap, Skeet oder Kugel je 1,00 Euro, Büchsenmacherservice 2,00 Euro

 

Aus organisatorischen Gründen wird um Anmeldung gebeten:

Schießstand Oberg: 05182-960824

Oder bei den Schießobmännern der Jägerschaften

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.