Monats-Archive: Juli 2014

Bronze- & Silbernadel im jagdlichen Schießen

Auf dem Schießstand Oberg (www.o-berg.de) findet am 27.09.2014 in der Zeit von 13h bis 17h wieder ein Nadelschießen statt. Das Schießen wird nach den Bedingungen der DJV-Schießvorschrift unter Aufsicht des Bezirksschießobmannes Wolfgang Mohrmann stattfinden.
Es muss ein gültiger Jagdschein oder ein Versicherungsnachweis vorgelegt werden.
Höchstzulässiges Schrotgewicht: 24g
Büchsenkaliber: .22 Hornet & .222 Remington

Anmeldung:
Findet am Tag des Schießens statt.

Nenngebühren:
15€ pro Schütze

Ausgabe der DJV-Schießleistungsnadeln nach Ende des jeweiligen Schießens.