Ankündigung Abbuchung des Mitgliedsbeitrags

Sehr geehrte Mitglieder der Jägerschaft Alfeld e.V.,

 die Abbuchung Ihres Mitgliedsbeitrages erfolgt in der Woche nach dem 01. April 2020

 unter der Gläubiger – ID   DE10ZZZ00000605069.  Vereinzelt kann es aus buchungstechnischen Gründen vorkommen, dass der Einzug Ihres Mitgliedsbeitrages in 2 Beträgen erfolgt.   Der Größere Betrag ist für die Jägerschaft Alfeld bzw. für die LJ Niedersachsen bestimmt – der kleinere ist Ihr Hegeringbeitrag, den wir an den jeweiligen Hegering weiterleiten.       Mitglieder, die nicht am SEPA – Lastschriftverfahren teilnehmen, überweisen bitte zum 01.04.2020!      Wir bitten weiterhin  um ausreichende Kontodeckung um Rücklastschriftgebühren zu vermeiden.      Hat sich Ihre Kontoverbindung geändert ? Wenn ja, bitten wir umgehend um Mitteilung.      Bitte beachten Sie, dass wir bei Rücklastschriften uns in Rechnung gestellte Bankgebühren

sowie unsere Portokosten weiterbelasten.

 

Hubert Morgenstern

Schatzmeister

Jägerschaft Alfeld e.V.

24.03.2020

Wolfsattacke auf Jagdhund: Staatsanwalt erkennt Notstand nicht an- DJV Presse

Der Deutsche Jagdverband hat eine Pressemitteilung am 20.01.2020 mit dem Titel Notstand Wolfsattacke veröffentlicht. Den gesamten Artikel ist über den folgenden Link zu lesen:

2020-01 PM Notstand Wolfsattacke FV

Ausnahmegenehmigung von artenschutzrechtlichen Verboten